Skip to main content

Austauschprogramm – Netzteilstecker von Apple (28.01.2016)

Bei dem Netzteilstecker von Apple mit zwei Stiften, die unter anderen in Europa genutzt werden, kann in seltenen Fällen vorkommen das die Stifte abbrechen. Somit besteht die Gefahr eines Stromschlags. Diese Stecker wurden, von 2003 bis 2015, mit Macs und iOS-Geräten als auch dem Apple Reise-Adapter-Kit ausgeliefert. Zu erkennen sind die betroffenen Stecker an der Innenseite des Steckers. Sind an der Verbindungsstelle vier oder fünf Zeichen bzw. gar keine Kennzeichnung, sind diese betroffen. Die neuen überarbeiteten, und somit nicht betroffenen Stecker, haben an dieser Stele einen Regionscode als Kennzeichnung (z.B. EUR für Europa).

Apple ist die Sicherheit des Kunden wichtig und hat sich daher entschieden diese Netzteilstecker gegen einen neuen überarbeiteten kostenlos auszutauschen.

 

Bei dem Austausch wird der Mac oder das iOS-Gerät anhand der Seriennummer verifiziert. Entweder kann der Netzstecker direkt im Apple Store oder bei einem Apple Service Provider ausgetauscht werden, oder online bzw. beim Apple Support ein Austausch veranlasst werden.

Quelle: 28.01.2016 Apple-Homepage

 


Ähnliche Beiträge